Die wohl bekannteste Videospielfigur der Welt ist ein kleiner italienischer Klempner mit Schnurrbart und blauer Latzhose. Seit Anfang der 1980er ist Super Mario Teil der Nintendo-Familie. Mittlerweile gibt es unzählige Games mit ihm in der Hauptrolle. Das Neueste ist gerade erschienen: Paper Mario: The Origami King. FluxFM-GameBoy Ron Stoklas hat es für euch angespielt.

Der Beitrag zum Nachhören

00:00

Willkommen im Mariogamie-Wunderland

Ein ganz normaler Tag im Pilz-Königreich...als Mario wollt ihr Prinzessin Peach besuchen. Die will das Origami-Fest feiern. Dumm nur, dass Bösewicht König Olly da keinen Bock drauf hat. Das gefaltete Papp-Gesicht mit blonder Friese versetzt dem Königreich einen Faltfluch.

Peach und Co. sehen aus wie im Origami-Stil gefaltete Abbilder ihrer selbst. Damit nicht genug: Faltgesicht Olly Prinzessin Peach samt Schloss und sichert es mit magischen Luftschlangen. Einer, der unverfluchten ist Mario. Es gilt das das Königreich zu retten. Hilfe kommt von Olivia – der Schwester eures Gegners.

Mit Köpfchen zum Erfolg

Dazu hüpft ihr als 2D-Scherenschnitt-Mario durch die 3D-Spielwelt. Hier sieht alles aus, als wäre es bei einer Bastelstunde mit buntem Karton und Papier entstanden. Die Schergen von Olly besiegt ihr dabei nicht in Jump-and-Run-Manier, sondern in einer kreisrunden Arena. Dort werden die Gegner auf Ringen um euch herum platziert. Diese Ringe müsst ihr in einer vorgegebenen Anzahl an Zügen verschieben und passende Gegnergruppen bilden. Ist das gelöst, macht ihr sie per Hammer oder Kopfsprung platt. Während normale Gegner lasch sind, begeistern die Bosse im Look von riesigen Origami-Figuren und wild gewordenen Büroartikeln.

Humorvolles Action-RPG

Knackpunkt: Für erfolgreiche Kämpfe gibt es keine echten Belohnungen oder Erfahrungspunkte. Ein rollenspielartiges Levelsystem – Nope. Besser sind die Dialoge. Die sind gut geschrieben und mit tollen Pointen gespickt. Aber lesen ist angesagt.

Ein detailverliebtes Pilzkönigreich, das zum Entdecken einlädt, ein stimmiger Soundtrack und ein cleveres Kampfsystem mit genialen Bossfights. Auch wenn Paper Mario: The Origami King nicht ganz so viel Rollenspiel-Flair bietet, wie es sich Fans wünschen. Das Spiel macht Spaß und sieht einfach wunderbar knuffig aus.

Paper Mario: The Origami King von Entwickler Intelligent Systems und Publisher Nintendo ist am 17.07.2020 für Nintendo Switch erschienen und kostet zum Release 59,99 Euro.