Seit der Wiedervereinigung 1990 hat nichts die politische Landschaft in Deutschland so sehr verändert wie die Alternative für Deutschland. Die Partei spaltet die Gesellschaft und radikalisiert sich immer mehr. Die Journalistinnen Katja Bauer und Maria Fiedler haben sich auf 336 Seiten mit der Entwicklung der Partei und ihren Taktiken auseinandergesetzt.

00:00