Fehler sind Fehler, weil wir sie als Erwachsene so benennen, sie sind unbedingt zu vermeiden, es lebe der Perfektionismus und die Kontrolle? Es ist genau dieses Korsett aus dem sich Danni Pantel, in ihrer Solo Show The Kids Are Having None Of It, im wahrsten Sinne des Wortes spielerisch befreit hat. Im Loslassen erschafft sie neue Räume. Nicht ohne Provokation, aber dafür ohne Agenda und ohne Anspruch auf die alles Ursprüngliche und Freie auslöschende Perfektion.

Die Ausstellung The Kids Are Having None Of It von Danni Pantel kann jeden Donnerstag bis zum 23. August 2020 im Kanya Kage besucht werden.

Werke der Künstlerin

Weitere Ausgaben

Radio Arty

mit Yaneq

Letzten Beiträge

Eleven Songs | Radio Arty

Infos zur Ausstellung in der Halle am Berghain

The Kids Are Having None Of It | Radio Arty

Danni Pantel im Gespräch mit Yaneq über die neue Ausstellung

ROHKUNSTBAU 25 | Radio Arty

Das etablierte Brandenburger Kunstfestival feiert im Jubiläumsjahr

Julian Röder – Licht und Angst | Radio Arty

in dieser Ausstellung wird das Zusammenspiel von Macht und Ökonomie portraitiert

Alle Beiträge anzeigen