Ninjas, Cyborgs und ein dystopisches Setting – klingt nach nem  perfekten Mix für einen trashigen Film. Das Videospiel Ghostrunner hat FluxFM-Gamebox Ron Stoklas in den Bann gezogen – er berichtet, was ihn fasziniert hat.

Cyborg, Ninja, Cyberpunk

Life. Die. Repeat. Die perfekte Kurzformel um das Game Ghostrunner zu beschreiben. Ihr spielt einen Ninja. Gut, keinen plumpen 08/15-Ninja, sondern den Cyborg-Ninja Jack. Dieser wird zu Beginn richtig vermöbelt – ihr müsst das Elend ansehen, inklusive Sturz aus dem 17. Stock.

Jack überlebt den Sturz, erinnert sich aber an nichts. Um herauszufinden was passiert ist gilt es sich zurück an die Spitze des Dharma-Turms zu kämpfen. Dieser ist die letzte Bastion der Menschheit, nachdem die Außenwelt unbewohnbar wurde. Innen drin herrscht eine echte Tyrannin mit Roboter-Kraken-Armen a la Dr. Ock aus Spider-Man. Sie und ihre Helfer*innen machen euch das Leben auf dem Weg nach oben zur Hölle.

Das Ende der Welt

Mit eurem scharfen High-Tech-Katana metzelt ihr in Ego-Perspektive die Gegner nieder. Mit krassen Parkour-Skills bewegt ihr euch passend zum wummernden Techno-Soundtrack durch die dystopische Spielewelt – und nutzt alles, was diese hergibt. Rohre, Stahlwände, selbst Baukräne an allem könnt ihr euch abstoßen oder entlang laufen.

Wie im Rausch...

Im Lauf der Zeit werden nicht nur eure Reaktionen besser, sondern auch die Fähigkeiten von Cyborg-Ninja Jack. Durch Upgrades kann später die Zeit verlangsamt werden oder der eigene Angriff verstärkt. Es gibt nur ein Problem: Jack hält nichts aus! Ein Treffer – egal ob in den Kopf oder den kleinen Zeh – Tod. Und Spoiler: Das passiert echt oft. Statt den Controller durchs Zimmer zu werfen, packt einen wie im Rausch der Ehrgeiz es sofort noch einmal zu versuchen.

Nicht innovativ, aber sehr gut

Ghostrunner ist nicht das innovativste Spiel. Es ist auch nicht das technisch ausgefeilteste oder gar schönste Spiel. Aber es macht viel Spaß! Der Mix aus Parcours-Runs und Katana-Fights ist super, fordernd und abwechslungsreich – ein echtes Action-Spektakel für daheim.