Zeitreise ins Jahr 2018: Damals wird Witch It – ein virtuelles Versteckspiel – beim Deutschen Computerspielpreis als Bestes Deutsches Spiel ausgezeichnet – und das, obwohl es noch nicht einmal fertig ist. Zwei Jahre und viele Arbeitsstunden später wurde das Game jetzt final veröffentlicht. FluxFM-Gameboy Ron Stoklas hat es getestet.

Der Daddeltipp zum anhören

00:00

Per Magie zur fliegenden Pizza

Eckstein, Eckstein, alles muss versteckt sein! Das gilt bei Witch It – zumindest, wenn ihr als Hexe unterwegs seid. Das Game ist eine Art magisches Versteckspiel in einer virtuellen Welt. In dieser treten Hexen gegen Jäger an. Die einen tarnen sich. Die anderen müssen suchen.

Als Hexe verkrümelt ihr euch dabei nicht etwa hinter Bäumen und Tischen – nö, ihr werdet selbst zum Baum oder Tisch. Magie sei Dank verwandelt ihr euch in jeden Gegenstand, den ihr in der Spielwelt seht. Das geht soweit, dass ihr als fliegende Salami-Pizza einen Ort sucht, um nicht aufzufallen.

Wildes Kartoffel-Dauerfeuer

Nach der Versteckzeit beginnt die Jagd. Das gegnerische Team betritt in Form dickbäuchiger Jäger die Welt. Fünf Minuten haben sie Zeit alle Hexen zu finden und platt zu machen – wohlgemerkt Kindgerecht. Witch It ist ein Spiel für Kids. Statt mit Pistolen gehen die Jäger mit Kartoffeln auf die Suche. Gegenstände werden abgeworfen. Wird eine Hexe getroffen gibt es einen Schrei. Normalerweise gefolgt von einem regelrechten Kartoffel-Dauerfeuer. Die Jäger gewinnen, wenn sie alle Hexen finden und besiegen. Die Hexen jubeln, wenn die Zeit zum Suchen abgelaufen ist oder alle Jäger aufgeben.

Mit dem Spürhuhn auf Hexenjagd

Optisch erwartet euch ein 3D-Comic-Look, der weniger auf Realismus, als auf eine übertriebene und absurde Darstellung der Figuren setzt. Diese sind individuell mit diversen Verkleidungen gestaltbar – alles nur optische Veränderungen, die sich nicht auf das Spiel auswirken. Anders ist es mit Fähigkeiten, die im Lauf der Zeit freigespielt werden. Jäger haben zum Beispiel ein Huhn, das Alarm schlägt, wenn es in der Nähe einer Hexe ist  – ein Spürhuhn sozusagen.

Einfach zu verstehen - spaßig zu spielen

Verstecken und fangen spielen in einer magischen Welt. Das Prinzip von Witch It ist einfach. Alles in allem ist es kein Spiel für zahllose Stunden am Stück, aber mit den schnellen wuseligen Suchaktionen und dem kunterbunten Setting toll für zwischendurch.

Witch It vom Hamburger Entwicklerstudio Barrel Roll Games ist für PC erschienen und soll zeitnah für Xbox  One und PS4 veröffentlicht werden.