Dass Future Islands eine außergewöhnliche Band ist, war ihren Fans der ersten Stunde schon lange klar. Aber es war dann ihr Auftritt in der „Late Night Show“ von David Letterman, der ihnen weltweite Aufmerksamkeit bescherte. Future Islands wurden binnen 4 Minuten und 12 Sekunden zu den neuen Darlings einer Szene, die bis eben nicht ihren Namen kannten. Die Single „Seasons“ wurde so für die Band zu einem gigantischen Erfolg.

Die langen und ebenso harten Jahre einer stetig tourenden Band, die sich immer wieder wie eine Flucht vor etwas anfühlte, haben Future Islands geprägt – sowohl spirituell als auch physisch. Das ständige Unterwegssein, ohne jemals irgendwo wirklich anzukommen und der Horizont als unmögliches Ziel, dem sie immer hinterherjagten. „As Long As You Are“ ist nun eine Art Homecoming-Platte, die sich damit beschäftigt, wie es sich wohl anfühlen mag irgendwo anzukommen – am besten natürlich Zuhause.

Hier führt euch Sam Herring durch das neue, sechste Album und legt die hochintimen und teils höchst abstrusen Geschichten hinter den Songs offen.

Gewinnt "As Long As You Are" von Future Islands