"Takeshi’s Castle mit Gummibärchen" – mit diesen Worten hat FluxFM-GameBoy Ron Stoklas seinen Daddeltipp für diese Woche angekündigt. Das Spiel dahinter: Fall Guys: Ultimate Knockout. Letztes Jahr hat Ron es bei der Gamescom angespielt und war sofort begeistert. Jetzt ist es für alle draußen. Er hat sofort zum Controller gegriffen und ist zum Fall Guy geworden. Er sagt: Suchtpotential in Knuddeloptik.

Der Beitrag zum Nachhören:

00:00

Lasst die Kronenjagd beginnen

Einem Pendel ausweichen, über die Schleimgrube hüpfen und dann im Wackelschritt die Rampe hochrennen. Jetzt nur noch springen und das Krönchen greifen. YEESSSS...No. Statt zu jubeln fasst man sich lachend an den Kopf, weil man vorbei gesprungen ist. Das ist Fall Guys: Ultimate Knockout!

Knuddeliges Battle-Royale-Spiel

Das Spielprinzip: 60 sogenannte Fall Guys, bunte Böhnchen mit Armen und Beinen, treten in zufällig ausgewählten Spielen gegeneinander an. Jede Figur wird dabei von einem Menschen gesteuert. Pro Runde fliegen ein paar aus, bis ist nur noch eine Figur übrig ist und gewinnt.

Zum Release gibt es knapp 30 verschiedene Mini-Games – Gedächtnisspiele, Teamspiele, Hindernisparcours. Da wäre zum Beispiel das Tür-Lauf-Spiel. Hier müsst ihr rennen und durch Tore springen. Ein paar sind aber Fake-Wände an denen ihr abprallt. Die Skills der Fall Guys sind dabei minimalistisch. Sie können laufen (sehr wackelig wohlgemerkt), springen und Dinge greifen. Mehr müssen sie auch nicht können.

Pimp your Guy

Fall Guys die computerspielgewordene Version der japanischen TV-Show Takeshi’s Castle – nur bunter, chaotischer und ausgeflippter. Die comichaften Level und Spielfiguren erstrahlen in knalligen Farben und sind so süß, als wäre Zuckerguss drüber gekippt. Die eigene Figur kann zudem personalisiert werden. Farben, Mustern, Jubelposen und Kostüme gibt’s zum freigeschaltet. Wer wollte Gegner nicht schon einmal im Hamburger-Look verspotten.

Schönern scheitern mit Fall Guys

Scheitern ist doof – ganz ehrlich, niemand will knapp verlieren. Und doch: Noch nie war Scheitern so schön und witzig! Fall Guys: Ultimate Knockout macht süchtig, ist lustig und herzzerreißend frustrierend – und es könnte definitiv eines der besten Spiele des Sommers sein, von dem ihr nicht wusstet, dass ihr es spielen wollt.

Weitere Infos zum Spiel

Fall Guys: Ultimate Knockout von Entwicklerstudio Mediatonic und Publisher Devolver Digital ist am 04.08.2020 für PC und Playstation 4 erschienen. Zum Release kostet das Spiel 19,99 Euro.

PS4-User ausgepasst:  Als PS Plus-Abonennt*in könnt ihr das Spiel nach Angaben von Sony bis zum 31. August 2020 kostenlos über das PS Plus-Programm zu eurer Spielebibliothek hinzufügen und anschließend dauerhaft spielen.